Shopware Upgrade für Studioexpress.de

Alles für Ihr Fotostudio

Bekommen Sie kostenloses Website Audit


Studioexpress ist ein deutsches Unternehmen und beschäftigt sich mit der Ausrüstung von Fotostudios. Der Onlineshop vertreibt Studioblitz und Zubehör verschiedener Marken wie Broncolor, Hedler, Hensel, Priolite und Profoto.

 

Das Unternehmen wandte sich an BelVG, weil sie die bestehende 5.4.3 Shopware Version auf eine neuere Version aktualisieren wollten. Shopware 6 wurde jedoch als richtige Lösung für diesen Onlineshop nicht betrachtet, weil diese Version damals noch nicht über alle notwendigen Erweiterungen und Plug-ins verfügte. BelVG half Studioexpress, ihren Shopware-basierten Shop auf die Version 5.6.9 zu aktualisieren. Wir haben auch die PHP-Version, Ubuntu auf dem Server und die CloudFlare CDN-Einstellungen aktualisiert. Außerdem hat das BelVG Team die Synchronisation mit dem CAO Faktura Warenwirtschaftssystem eingerichtet.

Viktoria-Konyushevskaya

Bereit anzufangen?

Lassen Sie uns mehr über Ihr Projekt wissen. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns Ihr Geschäft voranbringen.

Beginnen Sie jetzt
studioexpress-de-laptop

Challenges beim Shopware Upgrade

 

  1. Für die Aktualisierung von Shopware war es notwendig, PHP auf die Version 7.4 und den Server mit Ubuntu auf 20.04 zu aktualisieren.
  2. Aber es war unmöglich, PHP sofort zu updaten. In der alten Version von Shopware wurden die Module mit ionCube verschlüsselt. Dies ist eine Verschlüsselung, die Shopware seit Version 5.5 nicht mehr unterstützt, und die nur bis zur PHP-Version 7.0 kompatibel ist. Wenn man PHP sofort auf 7.4 aktualisiert würde, würde der Shop wegen der Module mit ionCube-Verschlüsselung nicht funktionieren.
  3. Der Kunde verwendet außerdem CloudFlare CDN. Aber die Einstellungen dafür sind in der neuen Version von Shopware anders.
studioexpress-tablet

Prozess und Lösungen

 

  1. Um Risiken bei der Aktualisierung der Website zu vermeiden, führte das BelVG-Team alle Änderungen an einer Kopie der Website auf dem BelVG-Server durch.
  2. Um PHP auf Version 7.4 zu aktualisieren, fanden die Programmierer alle verschlüsselten Module mit ionCube. Einige davon wurden entfernt, andere wurden durch Alternativen ohne Verschlüsselung ersetzt. Daraufhin wurde PHP auf die Version 7.4 aktualisiert, was ein Upgrade des gesamten Systems ermöglichte.
  3. Ubuntu wurde ebenfalls auf die erforderliche Version aktualisiert.
  4. Die lokale Kopie der Website wurde dann auf Shopware 5.6.9 aktualisiert. Zugleich hat das BelVG-Team die Einstellungen für das CloudFlare CDN-Modul manuell aktualisiert.
  5. Alle Änderungen wurden dann auf den Testserver des Kunden übertragen, um die Kompatibilität der Änderungen mit dieser Server-Umgebung zu testen.
  6. Die Programmierer von BelVG stellten einige Fehler fest, die anschließend auch behoben wurden.
  7. Danach ging die Live-Website in den Downtime-Modus über, und in nur 2 Stunden aktualisierte das BelVG-Team sie auf Version 5.6.9.

Ideen? Fragen? Kontaktieren Sie uns jetzt!

Kontaktieren

Synchronisation mit CAO Faktura Warenwirtschaftssystem

 

Challenge. Studioexpress nutzt CAO-Faktura als Warenwirtschaftssystem, aber das Shopware-Modul zur Synchronisation mit diesem System wird nicht mehr aktualisiert und kann in neuen Versionen von Shopware nicht mehr genutzt werden.

 

Lösung. Die Programmierer von BelVG schlugen vor, die alte Version von Shopware 5.4.3 Shop auf einen separaten Server zu kopieren und die Synchronisation mit der neuen Systemversion mit Percona Toolkit zu konfigurieren. Diese Option entsprach dem Wunsch des Kunden, und wir setzten sie in die Tat um.

studioexpress-mobile

Ergebnisse des Upgrades und Shopware Support

 

Durch das Upgrade seines Shopware Onlineshops kann Studioexpress zahlreiche Verbesserungen der Plattform nutzen, darunter:

 

  1. Eine neue User-Administration zur einfacheren Zuweisung von User-Rollen
  2. Ein neues Modul in der Administration zur einfachen Definition verschiedener Inhaltstypen
  3. Individuelle Sortierung von Produkten auf den Kategorieseiten per Drag-and-Drop
  4. Verbessertes E-Mail-Management-System und vieles mehr

 
Das BelVG-Team ermöglichte Studioexpress eine schnelle und problemlose Aktualisierung der Website. Die Tests wurden sowohl auf unserem Server als auch auf dem Server des Kunden durchgeführt. Dies ermöglichte es uns, mögliche Fehler rechtzeitig zu erkennen und den Algorithmus zu deren Lösung zu erhalten. Dadurch wurde das Upgrade der Live-Version in nur 2 Stunden möglich. Die Arbeit an dem Projekt war jedoch nach dem Upgrade noch nicht beendet, und die Programmierer von BelVG arbeiten weiter an den aktualisierten Funktionen und der Optimierung der Website.

studioexpress-laptop

Viktoria-Konyushevskaya

Sind Sie interessiert?

Erzählen Sie uns von Ihren Ideen. Wir werden sie gemeinsam umsetzen.

Kontaktieren